Seminar-/Kursangebote

Meine Seminare & Kurse

Autogenes Training - Neuer Kurs ab 31.01.2018
Unsere schnelllebige Zeit mit der ständigen Erreichbarkeit und häufigen Doppel- und
Dreifachbelastungen lässt uns kaum Zeit zum Durchatmen.

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, dem Alltag zu entkommen und als wirksame
Entspannungsmethode das Autogene Training* zu erlernen. Verschiedene weitere
Entspannungsübungen aus den Bereichen Fantasiereisen, Selbstmassage, Progressive
Muskelentspannung u.v.m laden weiterhin in diesem Kurs zum Wohlfühlen ein.

Der Kurs beginnt am Mittwoch, 31. Januar 2018, 18-19 Uhr und findet dann einmal wöchentlich insgesamt 8 mal zur selben Zeit in meiner Praxis im Ledigenheim statt. Kosten: 80,- Euro.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und ein kleines Kissen mit.Matten sind vorhanden, Sie können jedoch auch Ihre eigene gerne mitbringen.
Anmeldung erforderlich! Entweder telefonisch unter 02064/4563853 oder per mail über das Kontaktformular dieser Website.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihre Alexandra Becker

*Die grundlegende Idee des Autogenen Trainings entwickelte der Nervenarzt und Psychotherapeut JH Schultz im Jahre 1912.
Auto = Selbst:
Also sich selbst trainieren, dem Körper Entspannung beizubringen.
Das setzt regelmäßiges Üben voraus, damit der Körper konditioniert (trainiert) wird.
Es sollte mehrmals täglich geübt werden, wobei wenig Zeit benötigt wird.
Investieren Sie etwas Zeit, um dauerhaft leistungsfähiger und effektiver zu sein.

Autogenes Training kann Sie unterstützen bei der Rauchentwöhnung, bei Gewichtsreduktion, bei Schlafstörungen, Prüfungsstress und – angst, Lampenfieber, körperlicher Unruhe, Erschöpfung, psychosomatischen Symptomen, Lernschwierigkeiten,Bluthochdruck, Magenproblemen, Verdauungsproblemen... u.v.m